gesundes Schlafen mit Lonsberg Naturmatratzen
 
 
100 Jahre Erfahrung mit gesundem Schlaf
 
Das heißt für Lonsberg: Um im Einklang mit der Natur zu leben und zu produzieren, muss in Kreisläufen gedacht werden, so wie die Ökologie es fordert. Lonsberg Natur verarbeiten Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen, die garantiert naturbelassen und möglichst unbelastet sind. Bei der Produktion reduziert Lonsberg den Verbrauch an Energie, Chemie, Abluft und Abwässer und die eigenen Transporter fahren schadstoffarm.
 
 
 
EU Öko Audit Lonsberg Naturbetten

Das eco-INSTITUT

Das eco-Institut gehört seit 1988 zu den führenden Anbietern für Produkt- und Emissionsprüfungen und Qualitätssicherung. Neben chemisch-analytischen und physikalischen Laboruntersuchungen nach internationalen Normen und Standards gehören auch die Überprüfung und Entwicklung von Qualitätsanforderungen zu den Aufgaben des Instituts.

Die eco-Institut GmbH ist eine unabhängige privatrechtliche Einrichtung und ist frei von kommerziellen, finanziellen und anderen Einflüssen. Die Unabhängigkeit bei der Beurteilung und die Integrität bezüglich der Prüftätigkeiten sind durch die Akkreditierung nach ISO/IEC 17025 gewährleistet.

 

 

QUL umweltverträgliche Latexmatratzen Lonsberg

Qualitätsverband umweltverträglicher Latexmatratzen e.V.

Per Gesetz ist nicht definiert, welchen Gehalt an Naturlatex eine Naturlatexmatratze haben muss. Zudem lässt sich der Anteil nur durch eine aufwändige chemische Analyse bestimmen. Der Qualitätsverband umweltverträgliche Latexmatratzen e.V. (QUL) will deshalb mit klaren Regeln für Sicherheit und Klarheit für den Verbraucher sorgen. Die Kriterien des Qualitätsverbandes gelten derzeit als die konsequentesten und strengsten. Er wird unterstützt von zwei unabhängigen Prüf-Instituten.

Der Verband ist ein Zusammenschluss von Latexschäumern, Matratzenherstellern und Händlern von Naturmatratzen. Ihre Ziele sind die gesicherte Qualität von Naturlatex, Verbrauchersicherheit vor Schadstoffen, die Entwicklung von Methoden zur Wiederverwendung von gebrauchtem Latex und ein Maximum an Umweltverträglichkeit auf allen Verarbeitungsstufen.

 

 Nachhaltigkeit Lonsberg Naturmatratzen

Nachhaltigkeit

Weil wir Bettwaren für den gesunden Schlaf produzieren, ist es für uns nur konsequent, sicherzustellen, dass wir auch mit unserer Produktion keinen Schaden anrichten. 

Die Materialien, die wir verwenden, sind nachwachsend und stammen wo immer möglich aus kontrolliert biologischem Anbau. Unser Betrieb ist nach der EG-Öko-Audit-Verordnung 1836/93 zertifiziert. Dabei haben wir den gesamten Warenfluss vom Auftragseingang bis zum Versand des fertigen Produktes offengelegt und so einen ‚gläsernen Durchlauf‘ geschaffen. Diese permanente Kontrolle und Transparenz behalten wir auch in Zukunft bei.

Alle Produkte stellen wir selbst in Handarbeit her. Alle Arbeitsschritte sind nach ökologischen Gesichtspunkten organisiert. Wir leiten kein verschmutztes Wasser in die Kanalisation und keine Schadstoffe in die Luft, Müll wird weitestgehend vermieden, unvermeidbare Reste fachgerecht entsorgt. Unser Ziel ist es, klimaneutral zu wirtschaften.

 

 

kbA -  kbT

Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) wird ohne Einsatz von Herbiziden, Pestiziden oder chemischem Dünger erzeugt. Gentechnisch verändertes Saatgut ist verboten. Der Wasserverbrauch, ökologisch gesehen ein wesentlicher Aspekt, wird durch alternative Bewässerungsmethoden sowie Erhalt der Bodenfruchtbarkeit durch natürliche Dünger erheblich reduziert.

Schafschurwolle aus kontrolliert biologischer Tierhaltung (kbT) stammt von Tieren, die artgerecht gehalten werden und Futter aus zertifiziert biologischem Anbau bekommen. Der Einsatz  von ertragssteigernden Mitteln ist verboten. Die Einhaltung der strengen Auflagen wird von unabhängigen Kontrollorganisationen regelmäßig überprüft.

 

 

 

 

Besuchen Sie uns im Geschäft.
Gerne beraten wir Sie

Rundum Natur Heeke
tel. 0251- 200 7303
Ihre Anfrage (Kontaktformular)

 

 

 

Sie sind:  "für Allergiker"