ökologische wetterschutzfarben, gartenöle, lasuren

 

Gartenöle

und Holzlasuren

natürlicher Schutz gegen Wind und Wetter

Gartenmöbel aus Holz liegen im Trend. Ihre schönen Möbelstücke müssen auch den Witterungen standhalten können. Das Terrassenholzöl (Naturholzöl), das Teak-Öl und die Holzlasuren eignen sich zur Erstbehandlung bzw. wasserabweisenden Imprägnierung wie auch zur Pflege aller Hölzer im Außenbereich. Das strapazierfähige Terrassenholzöl (Naturholzöl) für Möbel und Fußböden, das Teak-Öl insbesondere zur Pflege von Teakhölzern. Die Holzlasuren und Lasur-Mix  eignen sich für die bunten Oberflächen in etlichen dekorativen Farbtönen, für Innen oder Außen.
Für Innen gibt es alternativ die wasserlöslichen Wachslasuren und für Außen alternativ die pigmentstarke Fassadenlasur.
 
Alternativ gibt es die deckenden Behandlungen, wie Decklack weiß und Decklack-Mix in etlichen Farbtönen sowie die Wetterschutzfarben für weniger beanspruchte Flächen, z.B. Holzverkleidungen u.v.m.
 
Vervollständigt wird das Gartenangebot mit Intensivreiniger und Entgrauer zum Aufarbeiten älterer Flächen.
 
Farben für Außen beinhalten zum Schutz gegen Pilzbefall und Bläue eine organische Säure. Die natürlichen Öle sind elastisch und witterungsbeständig und werden bevorzugt als Schutz gegen die UV-Belastung pigmentiert verwendet.
 
 
biologische Imprägnierung für Dachstühle und Holzhäusernatürliches Terrassenöl und holz spielgeräteterrassenmöbel natürliche BehandlungLeinos Zaunlasur. Preiswerter Wetterschutz, lasierend.wetterschutzfarbe und schwedenrotWetterschutzfarbe und Schwedenrot, deckend - wasserverdünnbar.
 
 
Artikelbeschreibung und Einkauf im Shop www.leinos24.de

Art. 130 Holzwurmfrei   offenporiges, wässriges Holzschutzmittel zur vorbeugenden Grundierung oder bei aktiven Befall.

Art. 236 Naturholzöl     Terrassenholzöl und Gartenmöbelöl zur Imprägnierung und Nachbehandlung im Außenbereich.

Art. 223 Teaköl            offenporige farblose Imprägnierung und Pflege von Teakmöbel und Harthölzern im Außenbereich.

Art. 110 Zaunlasur        dunkle, preiswerte und wetterfeste Holzlasur im Außenbereich, mit Filmschutz gegen Bläue.

Art. 150 Holzgrund        offenporige Holzgrundierung mit Filmschutz gegen Bläue. Nachbehandlung mit Holzlasur, Wetterschutzfarbe oder Decklack.

Art. 260 Holzlasur         Standardfarbtöne, wetterfeste Holzlasur für die dekorative Holzbeschichtung im Außenbereich, mit Filmschutz gegen Bläue

Art. 261 Holzlasur         Standardfarbtöne, Holzlasur für die dekorative Holzbeschichtung im Innenbereich, ohne Bläueschutz.

Art. 262 Holzlasur-Mix   wetterfeste Holzlasur-Mix für dei dekorative Holzbeschichtung im Außenbereich, mit Filmschutz gegen Bläue.
Holzlasur-Mix, Decklack-Mix und Wandfarben-Mix werden individuell nach NCS, RAL und weiteren Farbfächern angemischt.

Art. 263 Holzlasur-Mix   Holzlasur-Mix für die dekorative Holzbeschichtung im Innenbereich, ohne Bläueschutz.

Art. 264 Fassadenlasur  stärker pigmentierte, sehr witterungsbeständige Holzlasur. Speziell für die farbtonerhaltende Holzbeschichtigung.

Art. 254 Stein- und Betonöl     Naturharzimprägnierung auf Basis von Sonnenblumenöl für Stein- und Beton innen und außen.

Art. 850 Wetterschutzfarbe     Landhausfarbe auf Ölbasis als deckender Bewitterungsschutz aller Holzkonstruktionen.

Art. 855 Wetterschutzfarbe     Schwedenfarbe auf Wasserbasis als deckenden Bewitterungsschutz aller Holzkonstruktionen.

Art. 254 Stein- und Betonöl     Naturharzimprägnierung auf Basis von Sonnenblumenöl für Stein- und Beton innen und außen.

Art. 930 Pflanzenseife  universelles Reinigungsmittel für geölte und lasierte Flächen innen und außen.

Sicherheitshinweis:
Alle Öle von Naturfarbenherstellern trocknen oxidativ - unter Reaktion mit Sauerstoff. Für Frischluft sorgen! Ölgetränkte Lappen ausgebreitet oder im Wasser eintrocknen lassen.

 
 
 
Sie sind in der Einleitung:  "Gartenöle und Holzlasuren"