Lattenrost und Federschienen

Die Unterfederung unterstützt Körper und Matratze und bringt die Wirbelsäule in die richtige Lage. Natürliche Unterfederungen sind metallfrei und bestehen aus Vollholz (unbehandelte Buche), die Gelenke sind aus Naturkautschuk.

 

 

Die gängigsten Lattenroste sind

a) Vollholz - Federschienen. Vollholz. Metallfrei. 

(Pos. 1 als Einzelfederschinen-SET oder Pos. 2 mit Rahmen)
Federschienen bilden eine realtiv feste Unterlage. Die Matratze wird fester wahrgenommen.
Eine individuelle Einstellung erhöht den Komfort.

b) Bioflex - Federschienen. Vollholz. Metallfrei.

(Pos. 3 mit Rahmen)
Bioflex haben eine spezielle Federung und bieten mehr individuelle Anpassung. Die Matratze wird weicher, angepasster wahrgenommen.
Eine individuelle Einstellung und die intigrierte Schulterabsenkung erhöhen den Komfort.

 

 Lonsberg Bioflex - Flyer
 Metallfreies Massivholz - Unterfederung

 

Lonsberg Lattenroste und Federschienen

Nichts ist natürlicher als der Wunsch nach gesundem Schlaf. Dabei denken die meisten Menschen zuerst an eine gute Matratze.
Ebenso wichtig ist aber auch eine maßgeschneiderte Unterfederung. Das Lattenrost sorgt dafür, dass die Wirbelsäule in die richtige Lage kommt, die Muskeln sich entspannen und die strapazierten Bandscheiben sich regenerieren. Die ideale Unterfederung ist individuell so einstellbar, dass sie sich der natürlichen Körperform anpasst. Sie muss den Körper Zentimeter für Zentimeter tragen, damit die Wirbelsäule genau richtig liegt: gerade in der Seitenlage, doppel-S-förmig in der Rückenlage. Lonsberg Lattenroste sind darüber hinaus metallfrei.

 
 
Besuchen Sie uns im Geschäft.
Gerne beraten wir Sie
Rundum Natur Heeke
tel. 0251- 200 7303
 
 
 
 
 
 
 
Sie sind: "Unterfederungen"