tretford Pflege und Fleckentfernung. tretford Verlegeanleitung.  trebo Sauberlauf Schmutzfänger.

 

tretford Pflege und Verlegeanleitung

Ziegenhaar und Schurwolle haben hygroskopische Eigenschaften, d.h. sie speichern Feuchtigkeit und geben sie bei trockenem Raumklima wieder ab. Damit trägt Ihr tretford Bodenbelag in hohem Maße zu einem ausgeglichenen und gesunden Raumklima bei.

Ein optimales Raumklima für uns Menschenliegt bei ca. 50 – 70 % relativer Luftfeuchte und 20 °C Raumtemperatur. Auch für Ihren neuen Bodenbelag ist die Einhaltung dieser raumklimatischen Verhältnisse sinnvoll. Denn wie jede Naturfaser besitzen Ziegenhaar und Schurwolle eine gewisse „Eigenfeuchte“, die bei diesem Klima erhalten bleibt. Wir empfehlen speziell in der Heizperiode zusätzliche Luft be feuch tung durch Feuch tigkeitsbehälter, Luftbefeuchtungsgeräte oder viele Grünpflanzen. Reicht dennoch die relative Luftfeuchte nicht aus, so empfehlen wir das Versprühen von wenig Wasser mittels einer Blumenspritze. Auch bei Fußbodenheizung istdiese Methode sehr geeignet

Erst dann entwickelt Ihr tretford die für seine Lebensdauer und zugleich für Ihre Gesundheit wichtigen Eigenschaften: antistatisch, staubbindend, klimaregulierend, strapazierfähig und pflegeleicht.

In Räumen, die ständig starker UV-Strahlung ausgesetzt sind, sorgen Sie bitte für eine ausreichende Beschattung, da Ziegenhaare und Schurwolle bei starker Lichteinwirkung empfindlich reagieren. Ziegenhaar und Schurwolle verfügen über eine gute Elastizität und ein gutes Wiedererholungs vermögen. Durch Anfeuchten mit Wasser lassen sich Druckstellen von Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständen gut ausgleichen.

Um möglichst wenig Straßenschmutz auf Ihren tretford zu übertragen, ist eine wirkungsvolle Schmutzfangzone (Fußmatten) im Eingangsbereich empfehlenswert.

Achten Sie bitte auch darauf, ob Pflegemittelrückstände (Wachs, Öle,Seifen, Neutralreiniger etc.) von z.B. Keramikfliesen, Holz, PVC oderLinoleum durch Begehen auf den textilen Bodenbelag übertragen werden. Diese können eventuell die Fasern angreifen oder verkleben.

 

tretford Pflege

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem tretford haben, sollten Sie folgende Tipps und Ratschläge beachten, denn Aussehen und Lebensdauer des Teppichbodens hängen wesentlich von seiner sachgemäßen Behandlung ab. Je besser Sie Ihren tretford pflegen, umso seltener wird eine aufwendige Reinigung erforderlich sein.

Zur Basispflege gehört, den Teppichboden von losem Schmutz durch tägliches Saugen zu befreien. Hierzu empfehlen wir einen leistungsstarken Staubsauger mit glatter Düse. Achten Sie bitte auf eine ausreichende Luftfeuchtigkeit in Ihren Räumen. Bei zu niedriger Raumfeuchte werden Ziegenhaar und Schurwolle spröde und können beim Staubsaugen abbrechen.

tretford Pflegeanleitung 

 

schnell handeln:

i.d.R.  mit kohlensäurehaltigem Wasser leicht befeuchten (nicht durchnässen!) und mit Küchentuch abtupfen (nicht reiben!)  Mehrmals wiederholen.

 

tretford Fleckentfernung

tretford ist pflegeleicht. Da Ziegenhaar und auch Schurwolle von Natur aus schmutzabweisend sind, ist eine Flecken Behandlung in den meisten Fällen erfolgreich. Als Grundregel gilt bei jedem Fleck: Je schneller die Stelle behandelt wird, desto größer die Chance, den Fleck vollständig zu entfernen. Also: SOFORT. Benutzen Sie bei Flüssigkeiten immer ein sauberes weißes Baumwolltuch oder Küchenpapier.

Und so wird’s bei Flüssigkeiten gemacht: Die Flüssigkeit mit einem saugfähigen Tuch oder Papier abtupfen – nicht reiben! Noch nicht eingezogene Verunreinigung vorsichtig, auch zwischen den Rippen, mit einem Messerrücken oder Löffel aufnehmen. Anschließend den Fleck mit wenig lauwarmem Wasser oder kohlensäurehaltigem Mineralwasser befeuchten und von außen nach innen mit einem sauberen Lappen trocken tupfen.Die Stelle nicht durchnässen,da die Verschmutzung in die Tiefe des Florseinsickern könnte. Diesen Vorgang evtl. einige Male wiederholen, bis der Fleck vollständig entfernt wurde. Achtung: Nur klares Wasser oder Mineralwasser verwenden. Kein Spül- oder Waschmittel einsetzen, da Rückstände im Teppichflor bleiben und schmutzanziehend wirken.

Sollten die vorgenannten Reinigungsmethoden nicht zum Erfolg geführt haben, empfehlen wir den Einsatz eines geeigneten Fleckenentfernnungsmittels. Bitte verwenden Sie nur ein für Naturfasern – Ziegenhaar und Schurwolle – geeignetes Reinigungsmittel und beachten Sie die Hinweise des Herstellers. Grundsätzlich aber gilt hier: Prüfen Sie in diesem Fall vorab an einer nicht sichtbaren Stelle oder einem Reststück des Teppichbodens, ob das Reinigungs- bzw. Fleckenentfernungsmittel den Teppich verfärbt. Gute Erfahrungen hat tretford mit greenline Contra Flecken bzw. Tapigold oder Tapiclear U der Firma Jeikner gemacht (hier erhältlich).

Flecken-SOS

Für die schnelle Fleckenentfernung haben wir in Kurzform die problematischsten Verschmutzungen und deren Behandlung aufgelistet.

Kaffee, Tee, Cola
Mit saugfähigem Küchentuch möglichst viel Flüssigkeit aufnehmen (auch zwischen den Rippen). Mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser (nur die Fleckengröße) verdünnen und erneut mit saugfähigem Küchentuch aufnehmen.

Kaugummi
Mit Eisspray einfrieren. Den Kaugummi vorsichtig aufbröckeln und absaugen.

Kerzenwachs
Saugfähiges Küchentuch auflegen und Stelle mit einem Fön erhitzen. Küchentuch auch mit einem Messerrücken zwischen die Rippen drücken und mit Fön weiter erhitzen. So lange fortfahren bis Wachs entfernt ist.

Rotwein
Mit saugfähigem Küchentuch aufsaugen. Rest mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser verdünnen und erneut mit einem Küchentuch aufsaugen.

Schokolade
Trocknen lassen und nachher mit Messerrücken oder Löffel auskratzen und aufnehmen.

Bei ganz schlimmen Dingen – wie etwa tiefen Brandflecken – hilft alles nichts mehr: Hier muss die Schadstelle herausgeschnitten und durch neues Material ersetzt werden. Es ist deshab ratsam, generell Teppichreste für solche Reparaturen aufzubewahren. Dank seiner speziellen Struktur und Schnittfestigkeit kann mit tretford Interland eine solche „Retusche“problemlos durchgeführt werden.

 

Reinigung

Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall eine Reinigung der gesamten Teppichfläche, um später optische Unterschiede zu vermeiden.

Vor Beginn der Reinigung sollte der Teppichboden gesaugt und – soweit nötig – von groben Verschmutzungen befreit sein. Nach der jeweiligen Reinigung sollte er erneut abgesaugt werden. Die gründlichste Methode für einen vollflächig verklebten tretford-Teppichboden ist die „Sprühextraktion“. Bei dieser Reinigungsart wird klares Wasser mittels Hochdruck auf die zu reinigende Fläche aufgebracht und über ein Vakuumsystem wieder abgesaugt. Am besten, Sie fragen einen Fachmann, der dies für Sie ausführen kann.

 

Bitte beachten Sie, dass eine Sprühextraktion in einigen Fällen nicht durchgeführt werden kann, z.B. wenn:

• tretford verspannt wurde und dabei eine wasserempfindliche Unterlage (Filz) eingesetzt wurde.

• der Untergrund feuchtigkeitsempfindlich ist.

• tretford mit einem wasserempfindlichen Klebstoff verlegt wurde.

Nach der Reinigung sollte der Teppich für ca. 48 Stunden – bis zur vollständigen Trocknung – nicht betreten werden. Als Voraussetzung für eine gute Trocknung ist auf eine ausreichende Lüftung zu achten.

Nicht empfehlenswert ist die Reinigung mit s.g. gewerblichen Bürstenreinigungs maschinen. Wenn Ihr tretford lose, mit einem textilen Klebevlies verlegt oder verspannt ist, hat tretford gute Erfahrungen mit Jeikner Spezialreiniger (hier erhältlich) gemacht. Auch für verklebte tretford-Teppichböden ist dieses Mittel eine gute Reinigungsalternative. Der fast trockene Reinigungsschaum lässt sich faserschonend einmassieren und trocknet zu einem feinkristallinen Staub aus. Diesen können Sie dann einfach mit dem Staubsauger entfernen.

Mit diesen Hinweisen wollen wir Sie aufgrund unserer Versuche und Praxiserfahrungen nach bestem Wissen beraten. Falls bei der Pflege und Reinigung Ihres tretford Teppichbodens Schäden infolge von Nichtbeachtung dieser allgemeinen Hinweise auftreten, können wir keine Haftung übernehmen. Bei allen aufkommenden technischen Fragen zur Pflegeund Reinigung – auch zur Verlegung – rufen Sie uns bitte an.

Wir sind sicher, dass Sie bei Beachtung unserer Pflege- und Reinigungshinweise lange Freude an Ihrem tretford-Teppich haben werden.

(Entnommen der tretford Homepage 2017)

 

 

 tretford PREMIUM Fachhändler

tretford Premiumhändler tretford Ziegenhaar Teppichboden

 tretford wird in Deutschland produziert.
 Rundum Natur Heeke ist tretford PREMIUM Fachhändler.

 

 ----------------------------------------------------------------------------

 

Download tretford interland Broschüren und Flyer:

Broschüre tretford Ziegenhaar Teppichboden und Fliesen

Flyer Farbmuster Voyage Sonderfarbtöne

Flyer Farbmuster Dolce Vita Sonderfarbtöne

Flyer tretford Pflege, Reinigung und Verlegehinweise

Flyer Weniger Feinstaub mit tretford Teppichen

Flyer tretford Zertifikate

Flyer tretford EVER die biologische Ausführung

 

Broschüre tretford Interart Gestaltete Teppichböden

Broschüre tretford interart Maße und Proportionen

 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

TREBO Sauberlauf "Schmutzfänger"

 

 Link: Trebo Musterbroschüre als pdf 

 

Bahnenbreite 2,0 m
Zuschnitt unter 2,0-m-Breite gegen Aufpreis möglich.

2,0-m-Bahnenware incl. 2,5 cm Stoßrand links und rechts.
Verschiedene Design und Farben für Innen und Außen.

TREBO-Sauberlauf kombiniert Design mit Funktionalität. Ob Hotel, Shop, Büro oder privates Domizil - die Kollektion 2016 bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Safetex-Rücken für den Außenbereich haben das einzigartige Drainage-system und führt Wasser zuverlässig ab. Flex-Rücken für den Innenbereich sind wasserundurchlässig und schützen hochwertige Böden vor Feuchtigkeit.

Trebo Sauberlauf. Schicken Sie uns Ihre Vorstellungen, gerne senden wir Ihnen ein Angebot.

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Teppichboden Verlegung

 

Für die Fixierung kleinerer Räume reicht in der Regel ein doppelseitiges Teppichklebeband. Ab Werk wird jedoch immer die vollflächige Verklebung empfohlen. Naturfasern arbeiten je nach Luftfeuchte und Temperaturen, deshalb die vollflächige Verklebung. Wir empfehlen Leinos 720 Naturkleber oder greenline Bodenkleber.

 

 

Überlegen Sie die Laufrichtung und halten Sie gutes Werkzeug und Kleber bereit.
Es gibt eine Faustformel für die Laufrichtung: Die Rippe läuft mit dem Fenster.

Sehr häufig entscheidet man sich jedoch aus praktischen Gründen gegen diese Faustformel:
z.B. Verschnittmenge, optische Gründe wie verlängern oder verbreitern eines Raumes, 1 Rolle statt stückeln aus 2 Bahnen, Anschluss an weiteren Räumen.
Desto dunkler die Teppichfarbe, desto weniger sieht man den Anschluss zweier Bahnen. Da die Rippen nie 100% gleich verlaufen, ist ein absoluter Anschluss einer zweiten Bahn nicht gegeben.

1.)  Teppichboden und Kleber 24 Stunden im Raum akklimatisieren.

2.)  Untergrund von Schmutz und Klebereste befreien. Unebene Untergründe spachteln.

3.)  Teppichboden "grob" auslegen, ca 10cm Verschnitt zugegeben.

4.)  Teppichbahn zur Hälfte aufrollen
a.)   Mit Klebeband die Teppichränder fixieren und zusätzlich im Schachbrett oder über Kreuz die Fläche fixieren.

Naturfasern arbeiten je nach Luftfeuchte und Temperaturen. tretford Teppichboden besteht aus einem Juterücken und Ziegenhaar- /Schurwollflor. tretford empfiehlt die vollflächige Verklebung.
b.)  Auf der freien Fläche auf dem Estrich Kleber mit Zahnspachtel B3 /B2 auftragen.
      Teppichboden direkt einlegen und gut andrücken. Nur kleinere Flächen verarbeiten.
       Klebereste sofort mit Wasser entfernen.

Im Anschluss Kanten und Ecken bearbeiten und gut andrücken.

Danach in vergleichbarer Weise die zweite Hälfte verkleben. Achten Sie darauf das keine Mittelwelle entsteht.

5.) Zweite Bahn anlegen. Überlappen Sie die weitere Teppichbahn etwa 3 bis 5 cm und schneiden Sie mit einem scharfen Teppichmesser beide Bahnen durch. So erzielen Sie einen nahtlosen Anschluss.
Achten Sie darauf, dass die Rippen zusammen passen. Drücken Sie in Teppichlaufrichtung mit einer Rolle über die Teppichnaht.

 

Die Hinweise dienen ausschließlich der Information und sind nicht verbindlich. Rechtsgültige Aussagen entnehmen Sie ausschließlich den werkseigenen Angaben von Teppich- und Kleberherstellern.

 

----------------------------------------------------------------------------

 

Teppichboden, Pflege und Mottenschutz

 

Für die Fixierung kleinerer Räume reicht in der Regel ein doppelseitiges Teppichklebeband. Ab Werk wird jedoch immer die vollflächige Verklebung empfohlen. Naturfasern arbeiten je nach Luftfeuchte und Temperaturen, deshalb die vollflächige Verklebung. Wir empfehlen Leinos 720 Naturkleber.

 

 

Zur Reinigung bieten wir Ihnen den Teppich Spezialreiniger. Bewährt zur vollflächigen Reinigung und Fleckentfernung.
Teppichböden ohne Mottenschutzmittel können mit Neemöl eingesprüht werden und somit vorbeugend und bekämpfend behandelt werden.

pdf tretford Pflege- und Verlegehinweise

https://www.leinos24.de/kleber

https://www.leinos24.de/teppichreiniger

https://www.leinos24.de/contra-mottenspray

 

Tipps zur alllgemeinen Reinigung und Pflege von tretford sowie Hinweise zur speziellen Fleckentfernung.

LINK:   Allgemeine Tipps zur Pflege und Fleckentfernung

LINK:   tretford Pflegebroschüre

 

Besuchen Sie uns im Geschäft.

Gerne beraten wir Sie

Rundum Natur Heeke
tel. 0251- 200 7303
Ihre Anfrage (Kontaktformular)

 

Sie sind: "tretford Pflege"